Samstag, 21. September 2019 (den ganzen Tag)

14. Stadtevent in Falkensee am 21. September 2019

Das 14. Stadtevent in Falkensee bietet am Sonnabend ein vielfältiges Musikangebot. Beteiligen werden sich am 21. September wieder viele Künstler und Künstlerinnen an verschiedenen Spielorten im Stadtgebiet, um an der jährlichen Aktion des Bündnisses gegen Rechts teilzunehmen.

Auch wir sind wieder dabei! 

„Spätsommer“ das sind Anett Schramm und Harald Wollenhaupt (Gitarre und Gesang) mit handgemachter Musik zum Mitsingen, nachdenken und genießen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine musikalische Reise, es ist für jeden etwas dabei.

Um 19:00-19:30 Uhr / 20:00-20:30 Uhr / 21:00-21:30 Uhr / 22:00-22:30 Uhr kann man den 30-minütigen Darbietungen lauschen.

Die Besucher/Innen unterstützen die Aktion mit dem Kauf eines Solidaritätsbändchens für 5.-€.

Ort
Bahnhofstraße 51, 14612 Falkensee, Deutschland
Preis
Solidaritätsbänder 5,- €